Startseite
  Über...
  Archiv
  Südafrika
  Bewerbung McDonalds
  Tupperware
  job
  moralische Frage
  Tupperware, die 2.
  Brief
  Funkspruch
  gut - schlecht - hässlich
  Gerichtsurteil
  Wahnsinn
  Doktorautomat
  Tokio Hotel
  Frauen
  GEZ
  Freibad
  Arschloch
  Flugzeugreparatur
  mal ganz ehrlich
  McDrive
  langeweile im Fahrstuhl?
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/ksoi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tokio Hotel - Pfiffe bei Raabs Stock Car Challenge
50.000 Zuschauer verfolgten am Wochenende die zweite "TV Total Stock Car Crash Challenge 2006" in der Veltins Arena auf Schalke.
Zu den Gewinnern des rund vierstündigen Abends gehörte natürlich Stefan Raab selbst, der sich in der Klasse bis 3000 ccm Hubraum den Sieg sicherte. Nur Berlin-Rapper Bushido bremste den selbst ernannten König Lustig kurzzeitig aus in dem "Rodeo"-Rennen, in dem sich alle noch fahrtüchtigen Stock Cars der 30 Promi-Fahrer so lange rammten, bis nur einer übrig blieb.
Bei reinen Blechschäden blieb es jedoch nicht. So stockte vielen Tokio Hotel-Fans der Atem, als Bassist Georg sich überschlug und mit seinem Stock Car auf dem Dach landete.
Trotzdem performte er - nach Auftritten von Motörhead und Marc Terenzi - mit Tokio Hotel den neuen Song "Der Letzte Tag", der bei den Zuschauern jedoch nicht so gut ankam: Der Auftritt der Magdeburger wurde vom Stadionpublikum gnadenlos ausgepfiffen.
Stefan Raab schien von dieser Reaktion wenig überrascht: "Diese Sportart zieht hauptsächlich Männer an, die lieber Motörhead hören. Aber so ein Erlebnis bringt die Jungs von Tokio Hotel wieder auf den Boden zurück." Dass es Pfiffe geben werde, habe er "schon im Vorfeld geahnt".
Er hat es vorher gewusst und die Magdeburger Teenies trotzdem ins offene Messer laufen lassen? Pfui, Stefan!

GMX vom 09.10.2006

Meine Meinung: Ich liebe dich, Stefan! JAAAAAAA!


Nachtrag vom 21.03.07
Bei Bigfm morgens: die zwei uschis von singapur Absteige sollen angeblich schon den zweiten musterungsbescheid erhalten haben. Die Jule ist dagegen, dass sie eingezogen werden, der morgenhans dafür (gleiches recht für alle). es ging 2:7 aus für den Morgenhans. ein Punkt bekam Jule von einem Mann, der meinte, er wolle nicht, dass die mädels von Tokio Hotel unser Vaterland verteidigen! total geil



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung